Sascha Fiene

Stettiner Straße 5
31311 Uetze

Tel.: 05173 / 3793895
Mobil: 0172 / 5466752

E-Mail: sascha.fienetowncountryde   

KONTAKTFORMULAR

pinterest Google+ Youtube

Sascha Fiene

Baugrundstück in Wendeburg

 

Wendeburg, am unmittelbaren nordwestlichen Stadtrand von Braunschweig gelegen, ist eine ca. 10.900 Einwohner zählende Gemeinde im Landkreis Peine und befindet sich nahezu im Mittelpunkt der Ballungsräume Hannover, Braunschweig und Salzgitter.

Neben dem landwirtschaflich geprägten Ortsbild sind in den vergangenen Jahren zahlreiche Neubaugebiete entstanden. Gleichzeitig hat sich die Gemeinde den Charme einer "Idylle im Grünen" mit einem hohen Wohn- und Freizeitwert bewährt.

Für die Jüngsten stehen ausreichend Plätze in modernen Kindergärten und -krippen zur Verfügung. In den Ortschaften Wendeburg, Bortfeld und Meerdorf sind Verlässliche Grundschulen eingerichtet. Im Kernort Wendeburg steht eine weiterführende Oberschule zur Verfügung, die im Jahr 2011 aus einer Haupt- und Realschule umgewandelt wurde. Alle übrigen Schulformen sind per Bus schnell erreichbar. Ärzte, Zahnärzte sowie zahlreiche Fachgeschäfte und Supermärkte sind in Wendeburg selbstverständlich vorhanden.

Die Busanbindung nach Peine und Braunschweig ist gut. Die Bundesautobahn A2 verläuft auf einer Länge von 7,5 Kilometern im Gemeindegebiet. Über die Anschlußstellen Braunschweig-Watenbüttel (5 km) und Peine (10 km) ist Wendeburg schnell und unproblematisch zu erreichen. Die Gemeinde liegt vom Hauptverkehrsknotenpunkt Hannover-Ost nur 30 km entfernt, wo sich die Bundesautobahnen A2 und A7 (Hamburg-Würzburg) kreuzen. Wendeburg ist somit auch an die Nord-Süd-Verbindung angebunden.

 

Verkauft wird ein Baugrundstück (Baulücke, kein Neubaugebiet) in Wendeburg zwischen Peine und Braunschweig.

Die Grundstücksgröße beträgt 602 m²

Der Kaufpreis beträgt 80.000 €

- es besteht ein Bebauungsplan.

- Grundflächenzahl ist 0,5

- es kann eine 1,5 geschossige, offene Bauweise geplant werden.

- die Firsthöhe beträgt 10 Meter

- Bepflanzungen sind vorgeschrieben, Dachform und Dachfarbe aber frei wählba.

Das Grundstück wird in dem aktuellem Zustand verkauft. Um es bebauen zu können, müssen noch kleinere Abrissarbeiten und Erdarbeiten erfolgen.

Hierfür sollten ca 8.000 - 12.000 Euro eingeplant werden. Das Grundstück ist teilerschlossen. Versorgungsleitungen sind in der Nähe vorhanden. Ein Abwasserschacht muss zusätzlich installiert werden.

Das Grundstück wird direkt vom Eigentümer erworben. Es wird keine Maklergebühr erhoben. Ein Bau mit Town & Country ist wünschenswert. Auf den Hauspreis muss keine Grunderwerbssteuer gezahlt werden, nur auf den Grundstückspreis.

Weitere Infos hier:

https://www.immobilienscout24.de/expose/116474437